Azubis starten ins Berufsleben - Juni 2021

Jungen Menschen eine gute Ausbildung anzubieten und ihnen damit berufliche Perspektiven zu eröffnen, hat für die Bremicker Verkehrstechnik aus Weilheim eine lange Tradition und große Bedeutung. Fünf junge Menschen haben dieses Angebot erfolgreich angenommen.

Die Ausbildungsabsolventen der Abschlussprüfungen Sommer 2021 stehen jetzt vor dem Einstieg ins Berufsleben. Zwei kaufmännische sowie drei technische Auszubildende am Standort Weilheim haben ihre Lehrzeit erfolgreich abgeschlossen. Sinja Jurowski (Industriekauffrau) erhält eine Festanstellung in der Personalverwaltung, Lukas Domes (Industriemechaniker) engagiert sich bei der Bremicker Bau GmbH und startet als Monteur durch. Laura Scherde (Industriekauffrau) besucht eine weiterführende Schule. Josef Frühschütz-Grüning und Arne Kemnitz (Elektroniker für Geräte und Systeme) verlassen das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

„Wir gratulieren unseren Auszubildenden zu ihren erfolgreichen Abschlüssen. Sie sind der Beleg, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Ausbildung kostet, aber lohnt sich auch. Wer heute in Ausbildung investiert, sichert sich den Fachkräftenachwuchs von morgen. Attraktive und gut ausgestattete Ausbildungseinrichtungen, kompetente Ausbilder, eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung und Benefits sind für uns daher die Basis, junge Menschen für einen Ausbildungsplatz bei uns zu begeistern“, stellte Stephan Spiess, Verwaltungsleitung, anlässlich der feierlichen Zeugnisübergabe fest.

Ihre Ansprechpartner

Sie sind unsicher bei der Produktauswahl oder wünschen eine ausführliche Beratung? Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 0881 642-0  - Email: info@bremicker-vt.de

Telefon: 0881 642-0 - Email: info@bremicker-vt.de